Rhinoparkett

Gerhard Hofmann

Gerhard Hofmann

Rhinoparkett

Inhaber: G. Hofmann & H. Niehaus GbR
Canisiusstrasse 35
48429 Rheine

Telefon: 05971 / 991 096 – 0
Fax: 05971 / 991 096 – 9

E-Mail: info@rhinoparkett.de
Internet: www.rhinoparkett.de

 

Unsere Produkte und Leistungen:

  • Parkett
  • Laminat
  • Kork
  • Paneele
  • … und vieles mehr

 

Uns macht Holz einfach Spaß!

Mit der Verlegung von Naturfußböden verbindet Rhinoparkett eine Lebenserfüllung: Die Geschäftsführer Gerhard Hofmann und Hermann Niehaus mit ihrem Team achten nicht nur bei ihren Holz- und Korkfußböden auf Natürlichkeit, sondern auch bei der Auswahl der notwendigen Komponenten für die Verlegung.

„Das haben wir ja gar nicht gewusst!“

Auf Kundenberatung legt Rhinoparkett ebenso großen Wert wie auf Qualität: Familien mit Kindern rät das Unternehmen beispielsweise konsequent zu Naturfußböden, denn durch den Trend zu billigem PVC aus Fernost gelangen Umweltgifte wie Weichmacher in die Raumatmosphäre und die Umwelt. Hochwertige PVC-Böden dagegen behält sich Rhinoparkett am liebsten vor z. B. für Arztpraxen oder Industrieböden. Die Aufklärung zu verschiedenen Boden- und Verlegarten ist dem Unternehmen gerade im Privatbereich aufgrund des fehlenden Wissens der Kunden äußerst wichtig.

Nachhaltigkeit über die gesamte Arbeitskette

Nachhaltigkeit, Gesundheitsverträglichkeit und Umweltfreundlichkeit sind Motive, aus denen heraus Rhinoparkett seine Arbeit gestaltet.

  • Innungsmitglied
    Zum Qualitätsanspruch des Unternehmens gehört auch die Mitgliedschaft in der Innung für Parkett- und Fußbodentechnik der Handwerkskammer Münster. Rhinoparkett ist spezialisiert auf Holz- und Korkböden und besitzt große Erfahrung in der Renovierung alter Böden z. B. in Kirchen, Museen, alten Villen und auch einfachen Privathäusern.
  • Natürliche Verarbeitung
    Soweit irgend möglich nutzt Rhinoparkett auch bei der Verlegung natürliche Werkstoffe. Als eines von wenigen Unternehmen verwendet es z. B. bei der Verlegung von Korkböden einen Zweiseitenkleber aus reinem Naturkautschuk. Das enthaltene Ammoniak ist ein natürlicher Bestandteil und verfliegt schnell. Durch dieses Verfahren ist der gesamte Boden umwelt- und gesundheitsfreundlich.
  • Konkurrenzfähige Preise
    Durch geschickten Einkauf der Materialien und die große Kompetenz und Erfahrung in der Verlegung von Naturfußböden ergibt sich für Kunden kein Preisunterschied zu weniger empfehlenswerten Bodenarten aus Billigproduktionsländern. Dafür haben Rhinoparketts Kunden die Gewissheit, auf einem gesundheits- und umweltverträglichen Boden zu wohnen und zu arbeiten.

 

Rhinoparkett – weil Gesundheit auf einem guten Boden fußt.

 

Wir sind im Meisterbund …
… weil wir überzeugt sind vom Alles-aus-einer-Hand-Konzept. Wenn verschiedene Handwerksunternehmen über längere Zeit zusammenarbeiten, fügen sich die einzelnen Arbeitsschritte und Gewerke wie von selbst ineinander. Für den Kunden minimiert sich dadurch die Wartezeit zwischen den Bauabschnitten. Und unsere Meisterbund-Kollegen haben mit uns die Sicherheit, dass unsere gemeinsame Arbeit auf qualitativ hochwertigem Boden steht.

 

 

Hier finden Sie uns: